SELaVie Chor Pulheim

Komm vorbei!

Leider gehört das Singen aktuell zu den gefährlichsten Hobbies der Welt. Daher sind momentan leider keine Auftritte geplant. Bis zu einem Live-Wiedersehen wünschen wir viel Freude mit dieser neuen virusfreien Webseite! Bleibt gesund! Eure SELaVies


Die SELaVies proben endlich wieder! Nach langer Zeit haben wir auch wieder neue Sänger*innen in den Chor aufgenommen. Wir suchen aber weiterhin Männerstimmen; außerdem sind uns aktuelle Schüler*innen der Sekundarstufe II jederzeit herzlich willkommen. Meldet euch einfach über das Kontaktformular, wir freuen uns auf euch!

Warum singst Du im SELaVie-Chor?

Viele Stimmen ergeben einen Klang. C’est la vie.

Hör rein!

Konzert verpasst?

Hier gibt’s was auf die Ohren.

Guck an!

Fotos von Auftritten und Proben – sortiert von jung nach alt. Also die Fotos.

Lies mal!

Wer singt denn da

Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen singen zusammen in einem Chor – geht´s noch?

Ja, es geht. Und wie. Guck an und hör rein! Beim gemeinsamen Singen im Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim ist erlebbar und hörbar, dass alle zusammen an einem Strang ziehen. Den mittlerweile rund 80 SELaVies geht es nur um die Musik, die uns zum Finden eines gemeinsamen Klangs und zum musikalischen Miteinander führt und leitet. Und wenn all das zusammenpasst und der Einklang gefunden ist, kann auch mal in einer gewöhnlichen Mittwochsprobe kollektive Gänsehaut entstehen. Dann regnet es tonnenweise Glücksgefühle von der Decke der Study Hall.

Wovon wir singen

SELaVie. C’est la vie. So ist das Leben. Und davon singen wir. Wie klingen Lebensfreude und Liebeskummer, wie Größenwahn und Heimatliebe, wie klingt das zweite Gesicht und wie die Musik zwischen Himmel un Äd? Oder ist Musik das, wenn de Zoch kütt?

Musik ist – so schrieb es einst Roger Willemsen – ein Lebensgefühl. Diesem Lebensgefühl geben wir uns jeden Mittwoch mit vollem Körpereinsatz im gemeinsamen Singen hin. Bei unseren Konzerten lassen wir auch unser Publikum daran teilhaben, acapella, mit Klavierbegleitung oder großer Band. Unser Repertoire entstammt schwerpunktmäßig dem weiten Feld der Populären Musik, kennt aber grundsätzlich keine Grenzen. So wie das Leben. C’est la vie.

Wer uns leitet

„Rheinländer und Westfalen zusammen in einem Bundesland…äh…Chor, das ist furchtbar, aber es geht!“

Gebürtig stammt unser Chorleiter Daniel Hesselmann aus dem ostwestfälischen Paderborn, für das Lehramtsstudium hat es ihn dann ins Rheinland verschlagen. Als rheinländischer „Imi“ und Lehrer für Biologie und Musik arbeitet er am Geschwister Scholl Gymnasium in Pulheim, gründete den Chor 2010 und tastet sich seitdem bei jeder Chorprobe ein wenig mehr an die rheinländische Seele heran. Mit einer westfälischen Portion Humor motiviert er uns jeden Mittwoch, nicht stehen zu bleiben, sondern uns zu bewegen und unsere (musikalischen) Grenzen immer wieder zu überschreiten. Darauf rufen wir dankbar ein dreifach kräftiges „Palau“ – ausnahmsweise.

Um mit dieser kulturellen und gleichermaßen persönlichen Challenge nicht ganz allein zu sein, steht ihm und dem Chor schon seit Jahren die ebenfalls gebürtige Ostwestfälin Anna Stijohann als Vocal Coach zur Seite. Anna liebt das Singen mehr als alles andere auf der Welt, sie ist ein Phänomen der Lebensfreude und der Kunst, Menschen innerhalb von Minuten zum Brummen, Schnarren, Jubeln und Seufzen zu bewegen – mit Hilfe von Backpapier, Strohhalmen, Luftballons, Ohrmuscheln, innerer und äußerer Bewegung und tausend Bildern im Kopf, die niemand im Chor mehr vergisst. Sie ist dabei mit sich derart im Einklang, dass es ansteckend ist, auch seine eigene natürliche Stimme finden zu wollen. Wem das zu esoterisch klingt, hat sie noch nicht erlebt. „Auf die Faszien, fertig, los!“

Was sonst noch klingt am GSG Pulheim

Sing und spiel mit! Am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Pulheim bietet die Fachschaft Musik neben dem SELaVie-Chor weitere zahlreiche Möglichkeiten, in einem Ensemble zu singen oder mit Instrumenten zu spielen.

So gibt es einen Unter- und Mittelstufenchor, ein Vororchester und ein Schulorchester sowie eine BigBand. Auch im Schulorchester und in der BigBand spielen Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen miteinander – offenbar eine musikalische Tradition und ein gutes Zeichen für das gemeinschaftliche Schulklima an unserer Schule.

Sing mit!

Jeder Mensch kann singen. Ja, auch Du. Alleine unter der Dusche macht Singen ja schon Spaß, aber zusammen im Chor noch viel mehr. Wir freuen uns auf Dich – und keine Sorge: Bei uns muss niemand vorsingen.

Du bist aktuelle(r) oder ehemalige(r) Schüler*in am Geschwister Scholl Gymnasium?

Der SELaVie-Chor ist der Oberstufenchor am GSG. Ab der Stufe EF kannst Du bei uns mitsingen.

Dein Vorteil: Aktuelle Schüler*innen dürfen (fast) immer sofort einsteigen! Alle anderen müssen bei der Aufnahme warten. Wenn Du in der Stufe Q1 bist, kannst Du den Chor auch als Vokalpraktischen Kurs wählen und mit in Deine Abiturnote einfließen lassen. Falls Du Interesse hast, kannst Du nähere Informationen und einen Erfahrungsbericht einer VPK-Schülerin lesen.

Hast Du Interesse oder noch Fragen? Dann schreibe uns über unser Kontaktformular oder kontaktiere Herrn Hesselmann in der Schule.

Wir freuen uns, wenn Du auch nach Deiner Schulzeit noch bei uns weitersingst. Falls Du erst dann  erstmalig bei uns einsteigen möchtest, kann es insbesondere in den Frauenstimmen zu Wartezeiten kommen. Trage Dich in unser Kontaktformular ein, wir werden Dir dann eine E-Mail mit der Information senden, wann wir wieder neue Sänger*innen aufnehmen.

Du bist Mitarbeiter*in, Elternteil einer Schülerin oder eines Schülers am GSG, ein Angehöriger oder einfach Freund*in der Schulgemeinde?

Wir freuen uns über Dein Interesse. Aktuell kann es insbesondere in den Frauenstimmen zu Wartezeiten kommen. Trage Dich in unser Kontaktformular ein, wir werden Dir dann eine E-Mail mit der Information senden, wann wir wieder neue Sänger*innen aufnehmen.

Schreib uns!

Du möchtest bei uns mitsingen oder hast eine andere Frage an uns? Dann schreib uns!

    Loading...